Das ist ein Test
Bo sin Límite
Schon seit meiner Kindheit habe ich immer wieder im Ausland gelebt und so die erfrischende Kraft des ständigen Neuanfangs entdeckt. Nach einigen Monatsreisen durch Südostasien erzählte mir eine Freundin von ihrem 1-Jahres Trip durch die Amerikas. Meine erste Reaktion "das darf man?" - meine zweite war das Eröffnen eines Sparkontos :-) und so brach ich später zu meiner eigenen Weltreise auf - 3 Jahre durch die Amerikas und Ozeanien! Mich begeistern diese scheinbar willkürlich entstandenen Abenteuer mit zufällig zusammengewürfelten Persönlichkeiten. Das Reisen ist für mich ein Refugium, in dem sich jeder neu erfinden kann, unabhängig von seiner Rolle zuhause. Mich zieht es vor allem zu spektakulären Landschaften und Tieren, am liebsten zu Fuß mit dem Rucksack. Aktuell bin ich in Ostafrika auf Safari.